Skip to main content





 
Moin. Noch schnell ein bisschen was digitalisieren und dann ab ins Wochenende.


 



 


 
Das ist die staatliche Seite. Die privatrechtliche (FB, Google et al.) ist auch dabei und wahrscheinlich schon weiter. https://www.verbraucherzentrale.de/aktuelle-meldungen/digitale-welt/gesichtserkennung-bei-facebook-das-sollten-nutzer-wissen-23818




 


 
Mal wieder #Datenreichtum mit Gesundheitsdaten. heise.de/newsticker/mel… Was kann da schon schief gehen?



 
Faktenresistente Arroganz.


 


 
Nein. Doch. Ohhh! Googles Alarmanlage hat ein Mikrofon, von dem niemand wusste.



 
"Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig" - Datenreichtum im Telekom-Shop.